Spezial-Zement
CEM II/A-M (S-L) 42,5 R

Kurzbezeichnung: 4Rm
Frühhochfester Zement: Portlandkompositzement EN 197-1 – CEM II/A-M (S-L) 42,5 R
Zertifikat der Leistungsbeständigkeit: 2523-CPR-0014

Eigenschaften:

Der Kirchdorfer Frühhochfeste CEM II/A-M (S-L) 42,5 R liegt in der Festigkeitsentwicklung zwischen Universal-Zement CEM II/B-M (S-L) 42,5 N und Höchstwertzement CEM I 52,5 R. Er zeichnet sich durch schnelle Erhärtung und eine rasche Festigkeitsentwicklung aus und ist auch für niedrige Temperaturen (unter 8 °C) geeignet.

Anwendung:

CEM II/A-M (S-L) 42,5 R ist prädestiniert für Bauteile mit erhöhten Ansprüchen an Betonfestigkeiten und verkürzten Ausschalzeiten. Bei niedrigen Außentemperaturen ist er infolge der höheren Wärmeentwicklung dem routinemäßig eingesetzten Normalzement vorzuziehen.

Für weitere Informationen oder ein konkretes Angebot kontaktieren Sie bitte die Abteilung vertrieb@kirchdorfer.at