#T.N.T. – I’m Dynamite

Beitrag veröffentlicht am 27.02.2019

Ein Steinbruch in Micheldorf, 1,5 Tonnen Sprengstoff und eine „Ehren-Sprengmeisterin“, die auf ihren Einsatz wartet.

Bei den Berufsinformationstagen 2018 – der größten Lehrlingsmesse OÖ – gewann Theresa Krusch, Schülerin der HLW Kirchdorf, den Hauptpreis beim Kirchdorfer Gewinnspiel: 1x Sprengmeisterin sein!

Knapp 50 Personen fanden sich am 21. Februar im Steinbruch Micheldorf ein. Mitarbeiter des Kirchdorfer Zementwerks und alle interessierten Quizteilnehmer von den Berufsinformationstagen wohnten der Sprengung bei. Ein selten zu beobachtendes Spektaktel! Dabei lieferte Steinbruchleiter Werner Manzenreiter spannende Fakten und sorgte für die Einhaltung des 300 Meter Sicherheitsabstandes. Und dann war es soweit! Nach zwei Warnsignalen betätigte Theresa den Zündmechanismus und löste mit über 1,5 Tonnen Sprengstoff die Sprengung aus.

„Ein einmaliges Erlebnis, das viel schneller vergeht, als man glaubt“ freute sich die strahlende Preisträgerin. Als würdigendes Andenken überreichte ihr Werksdirektor Matthias Pfützner die Urkunde als „Ehren-Sprengmeisterin des Kirchdorfer Zementwerks“.

Bei der anschließenden Vorstellung des Unternehmens und der Lehrlingsausbildungen wurden die Teilnehmer auch von Mag. Erich Frommwald, Geschäftsführer der Kirchdorfer Gruppe, begrüßt. Mit einem Blick hinter die Kulissen des traditionsreichen und zugleich hochmodernen Industriebetriebs waren spannende Eindrücke und Erinnerungen garantiert. 

Aktuell werden noch Lehrlinge mit Ausbildungsbeginn ab September 2019 in folgenden Fachrichtungen aufgenommen:

  • Elektrobetriebstechniker
  • Maschinenbautechniker

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an: bewerbung@kirchdorfer-zement.at

Sprengung mitverfolgen & Video ansehen: www.facebook.com/tips.kirchdorf

Fotos: © Helmut Dietmaier