Erstmals Kabarettabend anstelle von Musik

Beitrag veröffentlicht am 13.04.2015

Seminarkabarettist Bernhard Ludwig war am 16.03.2015 zu Gast bei KIZ.

Selbst der letzte verfügbare Platz war besetzt, als der Seminarkabarettist Bernhard Ludwig am 16. März 2015 die KIZ-Bühne betrat. Erstmals kam eine KIZ-Veranstaltung ganz ohne Musik aus. Im Programm „Anleitung zum lustvoll Leben“ überzeugte der Kabarettist mit Aha-Erlebnissen und viel Humor.

15 Jahre war KIZ Garant für hervorragende Musik, durchaus auch abseits vom Mainstream. Anlässlich einer Umfrage im letzten Jahr sprach sich das Publikum mehrheitlich dafür aus, gelegentlich auch Kulturabende anderer Genres erleben zu wollen.

KIZ bot daher mit Bernhard Ludwig ein Kaliber der österreichischen Kabarettszene auf und das Publikum bedankte sich mit einem vollen Saal und rauschender Begeisterung.

Die kommenden drei KIZ-Veranstaltungen werden wieder einen musikalischen Schwerpunkt bieten. Beginnen wird am 15. Juni das „New Shore Orchestra“ mit einer weiteren Neuerung. Denn erstmals wird eine Bigband auf der KIZ-Bühne zu hören und sehen sein.

Karten sind ab sofort unter der Telefonnummer 07582 62256-457 oder unter infokiz@kirchdorfer.at erhältlich.

Hören Sie vorab hinein in den Sound und erkunden Sie, was es mit den „neuen (Klang)ufern“ auf sich hat, von denen schon im Bandnamen die Rede ist: www.newshoreorchestra.com

Klick zum Vergrößern