KIZ – Kultur im Zementwerk

Der Startschuss für die erfolgreiche KIZ-Reihe, die vom Kirchdorfer Zementwerk gemeinsam mit dem Kulturreferat der Stadt Kirchdorf ins Leben gerufen wurde, fiel am 18. Juni 2001 mit der Gruppe „Broadlahn“: Seit damals spannt sich der Bogen von Roland Neuwirth mit seinen Extremschrammeln über Oscar Klein bis zu Mainstreet, um nur einige zu nennen. Es gab und gibt immer nur ein Kriterium: gute Musik und hervorragende Musiker.


Am 20.November 2017:
«NACHT DER MUSICALS»

mit Musical-Darstellerin DANIELA DETT

Wer kennt nicht die unvergesslichen Musicalmelodien, die weltweit Millionen von Menschen sei es zu Tränen gerührt oder auch zu Begeisterungsstürmen bewegt haben. Hits wie „Memories“ aus Cats, „Ich gehör nur mir“ aus Elisabeth, „Let the sun shine“ aus Hair gehören ebenso in eine Musicalrevue wie „Hello Dolly“ aus dem gleichnamigen Musical.

Die Musicaldarstellerin des Musiktheaters Linz, Daniela Dett, wird vom Pianisten Hans Peter Gratz auf seinem schwarzen Flügel begleitet.

Tauchen Sie bei diesem Konzert ein in die Welt der schönsten Klassik- und Musicalmelodien. Der zweite Teil des Musikabends wird dann vom Publikum bestimmt. Denn beim Wunschkonzert
darf sich jeder sein Lieblingslied aussuchen!

Download Infofolder 20.11.2017


KIZ – Kultur im Zementwerk
Veranstaltungskalender 2018 

  • Mo., 19. März 2018
  • Mo., 11. Juni 2018
  • Mo., 17. September 2018
  • Mo., 19. November 2018

Beginn der Veranstaltungen ist immer um 20.00 Uhr im Gefolgschaftsraum des Kirchdorfer Zementwerkes, Änderungen vorbehalten.
Bitte beachten Sie die begrenzte Anzahl an Sitzplätzen (keine Sitzplatzkarten!)

Wünsche, Anregungen oder Fragen zu den KIZ-Veranstaltungen
können Sie gerne jederzeit an infokiz@kirchdorfer.at senden.