Wussten Sie, …

Beitrag veröffentlicht am 30.10.2014

dass es die Bezeichnung Portland-Zement bereits seit 190 Jahren gibt?

Am 21. Oktober 1824 erhielt der Engländer Joseph Aspdin (* 1778 in Leeds; † 20. März 1855 in Wakefield) das Patent „An Improvement in the Mode of Producing an Artificial Stone“. Er benutzte den Ausdruck Portland cement, weil der Mörtel dem seinerzeit beliebten Portland-Stein ähnlich sein sollte – und diese Bezeichnung wird auch heute noch verwendet.