Newsletter-Archiv

Sieger beim Branchenradar 2012

Der Verband der Baustoffhändler Österreichs (VBÖ) bewertet jährlich in einer Umfrage die handelsfreundlichsten Industriesparten. Als Analyseinstrument wurde die Bildung eines Index verwendet, der Informationen sowohl zur Kundenzufriedenheit als auch über das Zufriedenheitsniveau liefert.

... weiter

Eine Verbindung fürs Leben

Seit mittlerweile 8 Jahren ist unsere Vertriebsmitarbeiterin Elisabeth Sumann die gute Seele hinter unseren Bindemitteln und vielfach erste Kontaktperson für unsere Kunden am Telefon.

... weiter

100 Prozent Solarhäuser Exkursion – Heizen und Kühlen mit dem Wärmespeicher Beton

Die Fernsehwerbung mit Publikumsliebling Karl Merkatz ist mittlerweile in aller Munde.

Immer mehr Menschen informieren sich über kostengünstiges Bauen mit wenig Energieaufwand und stoßen somit auf den Baustoff Beton.

... weiter

Kirchdorfer Zementwerk intern

Anlagen oder Teile davon repariert und erneuert werden. In den Wintermonaten wurde unser „Jubilar“ – der Drehrohrofen, der bereits seit 50 Jahren in Betrieb ist und schon mehr als 11 Millionen Tonnen Zementklinker erzeugt hat – wieder neu ausgekleidet und fit gemacht für die nächste „Ofenreise“, d.h. das neue Arbeitsjahr.

... weiter

Ankündigung: On-Pack-Aktion Handschuhe ab Mai

Ankündigung: On-Pack-Aktion Handschuhe ab Mai

Seit der Einführung unserer Zementsäcke mit Tragegriff im Jahr 2006 führen wir jährlich im Frühjahr eine On-pack-Aktion durch, die sich großer Beliebtheit erfreut

... weiter

TV-Werbespot: Für immer Beton!

Die Zement- und Betonbranche startete mit 3. März 2013 eine neue Marketingkampagne, deren Aushängeschild ein neuer TV-Spot ist. Dieser wird bis Juni 2013 jeweils zur Primetime in den ORF-Sendern zu sehen sein. War die eindeutige Aussage des Imagefilms aus dem letzten Jahr: „Es muss aber aus Beton sein!“, so wurde dieses Thema heuer noch mehr […]

... weiter

Die Kirchdorfer Extras

Seit beinahe zwei Jahren ist unser handliches Booklet „Die Kirchdorfer Extras“ erhältlich. Immer wieder gern gewünscht zeigt es übersichtlich die Vorteile von Kirchdorfer Qualitätszement auf. Darüber hinaus bietet es wichtige Argumente für die Verkaufsmitarbeiter der Lagerhäuser und Baufachmärkte und unterstützt sie dadurch bei der Beratung ihrer Kunden. Rufen Sie uns bitte an unter 05 7715 […]

... weiter

Sicherheitsvorschriften für Frächter

Sicherheit und Gesundheit der eigenen Mitarbeiter sowie die der Mitarbeiter aus Partnerfirmen haben im Zementwerk Kirchdorf höchste Priorität. Damit sich die LKW-Fahrer beim Beladevorgang sicher fühlen können, wurden im Jahr 2011 „10 Sicherheitsregeln für LKW-Fahrer“ erstellt. Zwischenzeitlich entstand unter dem Titel „Sicherheitsvorschriften für Frächter“ ein neuer Leitfaden. Dieser sieht vor, dass jeder Fahrer, der im […]

... weiter

Nachhaltigkeits-Update 2011/2012

Zum Download auf unserer Website finden Sie den aktuellen Nachhaltigkeitsbericht der österreichischen Zementindustrie, der im Frühjahr 2012 in Form eines Updates erschienen ist.

... weiter

Palettenzustellung von Mindermengen – Kranabladung

Im Mai haben wir Sie darüber informiert, dass unser Frächter, die Firma Humenberger-Riesenhuber, über LKWZüge mit Kranaufbau verfügt, so dass wir Kranzustellungen auf Baustellen anbieten können.

... weiter

Weniger CO2 durch Betonstraßen

Jeder Kilometer Betonstraße anstelle einer flexiblen Straßendecke kann die CO2-Emissionen aufgrund des geringeren Kraftstoffverbrauchs über die Lebensdauer der Straße bis zu 4.000 Tonnen verringern.

... weiter

Neue Ausgabe der Zementnorm ÖNORM EN 197-1

Die bestehende Norm EN 197-1 wurde überarbeitet und liegt in der neuen Fassung als EN 197-1:2011-10-15 vor. Die Fassung aus dem Jahr 2000 ist noch bis 30. Juni 2013 parallel zur aktuellen Fassung gültig, muss dann aber zurückgezogen werden. Unsere bisherigen Sorten gelten in der Neufassung unverändert.

... weiter