Höchstleistungen im Bau

Beitrag veröffentlicht am 18.12.2008

Der „SOLID-Bautech-Preis“ war 2008 ein großer Erfolg. Aus diesem Grund vergibt das Fachmagazin SOLID auch im kommenden Jahr diesen Preis an ausführende Bauunternehmen unter dem Motto: „Wir vergebenen keinen Schönheitspreis. Wir zeichnen bautechnische Höchstleistungen aus.“

Eine unabhängige Expertenjury, bestehend aus Spezialisten verschiedener Bereiche der Bautechnik, wird die Projekte in den Kategorien

  • Internationales Projekt
  • Nationales Großprojekt
  • Nationales Projekt

beurteilen. Zulässig sind sowohl Projekte aus Beton als auch Stahl oder Holz, egal ob im Hoch- oder Tiefbau.

Erstmals wird auch ein Sonderpreis für den spektakulärsten Baumaschineneinsatz vergeben.

Das Kirchdorfer Zementwerk ist stets an innovativen Gesamtlösungen interessiert und beteiligt sich daher als Sponsor an dieser außergewöhnlichen Aktion.

Bis zum 15. März 2009 können Projekte bei SOLID eingereicht werden.
Details sind unter nachfolgendem Link zu finden:

Das Kirchdorfer Zementwerk wünscht allen teilnehmenden Bauunternehmen viel Erfolg.